Frauenfussballzentrum Oberösterreich

Ziele

 

Sportlich

  • Fußballerisch talentierten Oberösterreicherinnen die Möglichkeit bieten, in ihrem Bundesland eine adäquate duale Ausbildung – Fußball/Schule – absolvieren zu können
  • Das Leistungsniveau des Frauenfußballs in Oberösterreich zu verbessern
  • Langfristig oberösterreichische Teams in den beiden höchsten österreichischen Spielklassen (1. und 2. Bundesliga) zu etablieren
  • Spielerinnen auf dem Weg in die ÖFB-Teams zu unterstützen

 

Gesellschaftspolitisch

  • Frauenförderung im Leistungssport – Mädchen die Chance bieten, sich entsprechend ihrer Fähigkeiten und Talente entwickeln zu können
  • Die Kombination von Leistungssport und Ausbildung sowie die damit einhergehende Geschlechterentwicklung als ganzheitliches und zukunftsorientiertes Konzept
  • Das FFZ OÖ als Kompetenzzentrum zu etablieren