Frauenfussballzentrum Oberösterreich

Sensenberger ins U17-Nationalteam nachberufen

Die FFZ Spielerin Florentina Sensenberger wird von Teamchef Markus Hackl ins österreichische U17-Nationalteam nachberufen. Für Sensenberger ist es nach einem absolvierten Lehrgang im vergangenen Sommer die zweite Einberufung. Mit Katharina Reikersdorfer und Florentina Sensenberger sind somit zwei FFZ Spielerinnen beim ersten U17-Lehrgang des Jahres vertreten. Nadine Drescher hält sich auf Abruf bereit. Der Lehrgang inklusive internem Testspiel findet von 5. bis 9. Februar in Steinbrunn statt.

Alles Gute, Mädels!