Frauenfussballzentrum Oberösterreich

Gepostet vonUgene

Jahresrückblick 2022

Das neue Jahr ist noch jung und auch für uns wird es Zeit das äußerst erfolgreiche Jahr 2022 Revue passieren zu lassen. Foto Credit: Herbert Redhammer Nachdem unser Partnerverein Union Kleinmünchen / FC Blau-Weiß Linz in der Saison 21/22 den Aufstieg in die oberste Spielklasse vollbracht hatte und unsere bereits etablierte Eliteeinrichtung von FFZ OÖ zu Akademie...

Mehr

Ab auf die Insel (die 2te)

Wieder einmal hat es eine ehemalige Spielerin der SPG Union Kleinmünchen / FC Blau-Weiß Linz und Mitglied der Frauenfußball Akademie OÖ, nach Absolvierung ihrer Matura, den Schritt in Richtung England und Profitum gewagt. Jasmin Nassar war von 2019 bis zur letzten Saison Spielerin der Spielgemeinschaft, auch maßgeblich an den Erfolg der Saison 2021/22 beteiligt und...

Mehr

Hot News

Punktlicht zu unserer heutigen Sichtung für die Frauenfußballakademie OÖ, bei der wir einen neuen Anmelderekord von 50 jungen Talenten verzeichnen dürfen, ist es auch angebracht unseren bestehenden herzlich zu ihren aktuellen Erfolgen zu gratulieren. So verweilt unsere Edina Avdic seit 2. Oktober 2022 bereits beim U19 Nationalteam von Bosnien und Herzegowina und...

Mehr

Sichtung für das Schuljahr 2023/24

Wir begeben uns wieder auf die Suche nach neuen Talenten für das Schuljahr 2023/24. Deshalb lädt die Frauenfussballakademie Oberösterreich zur Sichtung für alle interessierten Mädchen ab den Jahrgängen 2008/2009/2010 ein. Die erste Sichtung ist am Freitag, 07.10.2022 von 15:00 – 17:00 (Treffpunkt 14:00) Die zweite Sichtung findet eine Woche später, wieder am...

Mehr

Besser geht’s nicht.

Voller Stolz können wir die bisherige erfolgsreichste Saison des FFZ Oberösterreich verkünden. Wie bereits berichtet, konnten wir mit unserer Viktoria Birglechner einen Staatsmeistertitel, sowie den ÖFB Frauencup Gewinn, ins FFZ holen. Foto: Tom Seiss Zudem dürfen sich Sophie Schobesberger, Mavie Schweitzer, sowie Madlene Kerschbaummayr, über den OÖ Ladies Cup...

Mehr