Frauenfussballzentrum Oberösterreich

Punkte Wochenende.

Die erste Mannschaft der Blau Weißen konnten sich, nach dem Remis gegen Krottendorf, wieder einen Heimsieg holen.

Es ließ nicht lange auf sich warten bis unsere Edina Avdic nach nur 5 Minuten das 1:0 erzielte. Doch das sollte nicht lange so sein und die Wienerinnen verkürzten eine Minute später gleich auf das 1:1. In die Pause gingen sie mit einem 3:2.

Nach der ersten Halbzeit war klar die Kleinmünchnerinnen müssen noch eine Schippe drauflegen, um sich den Sieg zu holen. Da wurde nicht lange überlegt und unsere Mädels konnte die Partie zu Hause gewinnen. Ein überragendes 8:2 gegen Landhaus!

Torschützinnen: 4x Edina Avdic, 3x Almedina Sisic

Die 1b Mannschaft wollte natürlich weiter machen wo die A Mannschaft aufgehört hatte. Nach nur 2 Minuten schoss die stark spielende Elena Grünberger per Distanz den Ball ins Tor! Die restliche Zeit verblieb auf Augenhöhe somit konnten auch die Taufkirchnerinnen auf 1:1 ausgleichen.

Erst in der zweiten Hälfte wurde dann die Führung unsererseits ausgebaut. Abermals Grünberger als Torschützin. Vollendet wurde das Spiel mit einem 4:1 Heimsieg!

Torschützinnen: 2x Elena Grünberger, 1x Emily Schimm

Auch unsere Lask Frauen konnten das Heimspiel für sich entscheiden. Auch in diesem Spiel fiel das erste Tor schon nach nur 2 Minuten. Nach nicht all zu langer Zeit konnte man die Führung auf 2:0 ausbauen und damit in die Pause gehen.

Nach dem Anpfiff der zweiten Halbzeit ließ sich nun auch der dritte Treffer nicht lange auf sich warten und unsere Florentina Sensenberger erhöhte auf 3:0. Nun nagelten sich die Schwarz Weißen in der gegnerischen Hälfte fest. Es wurde viel nach vorne gespielt und immer mehr Druck auf die Verteidigung ausgeübt. FFZ-Youngster Mavie Schweitzer erzielte nur 5 Minuten nach ihrer Einwechslung ihr erstes Tor der LT1 OÖ Liga Frauen.

Am Ende konnte man sich wieder über eine tollen Tordifferenz freuen. Ein 9:0 Heimsieg lässt sich gut sehen!

Torschützinnen: 1x Florentina Sensenberger, 1x Mavie Schweitzer

Das Nachtragsspiel des Fc Wacker Innsbruck und des Fc Bergheim ging 1:1 aus. Unsere Hanna Wöhry schoss ihre Mannschaft in Hälfte eins in Führung. Das restliche Spiel basierte auf ausgeglichener Basis!