Frauenfussballzentrum Oberösterreich

Welcome back

Wieder zurück und regeneriert von Ihren Nationalteameinsätzen dürfen wir unsere Edina Avdic und Almedina Sisic begrüßen und zu ihren Einsätzen gratulieren.

Edina war vom 03.Mai bis 09.Mai 2022 bei der UEFA U17 Frauen EM für Bosnien Herzegowina auf dem Platz und hat in allen drei Gruppenspielen gegen Niederlande, Dänemark und Deutschland durchgespielt.

Leider mussten sie und ihr Team sich in der starken Gruppe gegen die Niederlande mit 0:8, Dänemark mit 0:6 und den amtierenden und auch neuen EM-Gewinnerinnen Deutschland mit 2:0 geschlagen geben.

Doch schließlich zählt auch der olympische Gedanke: „Dabei sein ist alles.“ und auch war es eine Erfahrung an der Edina wachsen und sich noch sehr lange erinnern kann.


Almedina war nach der verpassten U17 EM-Qualifikation Österreichs mit jenem Nationalteam zum UEFA Development Tournament eingeladen und konnte auch hier weitere Erfahrungen im Nationalkader sammeln.

Beim ersten Spiel gegen Spanien stand sie in der Startelf und wurde in der 65. Minute ausgewechselt. Leider wurde dieses Spiel mit 4:0 vom Topteam Spaniens gewonnen.

Weitere 87 Minuten stand Sie im Spiel gegen Portugal auf den Platz und konnte sich unter anderem durch eine Hereingabe in der 82. Minute auf Lara Höcherl welche zum 0:2 führte auszeichnen. Endergebnis dieser Partie war ein 1:2.

Schließlich war die letzte Partie gegen Island spannend bis zum Schluss und unsere Almi konnte auch hier einige sehenswerte Chancen kreieren. Nach 65 Minuten durfte Sie schließlich ihr aktives Spiel beenden um dann mit dem restlichen Team, nach dem Schlusspfiff, einen 2:3 Erfolg zu feiern.

Beide Spielerinnen sind nicht nur eine Bereicherung für Ihre Heimmannschaft, der SPG Union Kleinmünchen / FC Blau-Weiß Linz, sondern ebenso für die Eliteschmiede FFZ-OÖ

Wir sind alle sehr froh und glücklich euch in unserer Mitte zu haben, in der ihr auch bei allen anderen Mädels eine Vorbildwirkung habt und mit denen ihr auch eure Erfahrungen teilt.

Wir sind sehr stolz auf eure Leistung und freuen uns schon über weitere Highlights berichten zu dürfen.