Frauenfussballzentrum Oberösterreich

Aktuelles

Sichtung für das Schuljahr 2023/24

Gepostet von am 9:55 in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sichtung für das Schuljahr 2023/24

Sichtung für das Schuljahr 2023/24

Wir begeben uns wieder auf die Suche nach neuen Talenten für das Schuljahr 2023/24. Deshalb lädt die Frauenfussballakademie Oberösterreich zur Sichtung für alle interessierten Mädchen ab den Jahrgängen 2008/2009/2010 ein. Die erste Sichtung ist am Freitag, 07.10.2022 von 15:00 – 17:00 (Treffpunkt 14:00) Die zweite Sichtung findet eine Woche später, wieder am Freitag, den 14.10.2022 von 15:00 – 17:00 statt. Beide male im Sportpark Pichling Weikerlseestraße 73-75 4030 Linz Anmeldeformular findet Ihr...

mehr

Besser geht’s nicht.

Gepostet von am 14:18 in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Besser geht’s nicht.

Besser geht’s nicht.

Voller Stolz können wir die bisherige erfolgsreichste Saison des FFZ Oberösterreich verkünden. Wie bereits berichtet, konnten wir mit unserer Viktoria Birglechner einen Staatsmeistertitel, sowie den ÖFB Frauencup Gewinn, ins FFZ holen. Foto: Tom Seiss Zudem dürfen sich Sophie Schobesberger, Mavie Schweitzer, sowie Madlene Kerschbaummayr, über den OÖ Ladies Cup Gewinn, als auch den Landesmeistertitel freuen. Foto: LASK Wir dürfen dazu sehr herzlich gratulieren! Für die drei geht es noch in der Relegation um den Aufstieg in die 2. Bundesliga....

mehr

Gratulation zum Double.

Gepostet von am 12:31 in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Gratulation zum Double.

Gratulation zum Double.

Fotocredit: (alle) Tom Seiss Die Wölfinnen aus St.Pölten holten sich zum siebten Mal in Folge den österreichischen Meistertitel in der ersten Frauenbundesliga, sowie den ÖFB-Frauen-Cup, und mitten drinnen unsere Viktoria Birglechner. Die 18-jährige Viktoria ist seit 2019 Teil der FFZ Familie, und hat sich ihr persönliches Ziel, in der Österreichischen ersten Bundesliga zu spielen, mit dem Wechsel zum SKN St.Pölten im Jänner 2021 verwirklicht. Mit der Saison 21/22 durfte sie sich schließlich über die ersten Einsätze in der ersten Mannschaft...

mehr

Welcome back

Gepostet von am 17:43 in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Welcome back

Welcome back

Wieder zurück und regeneriert von Ihren Nationalteameinsätzen dürfen wir unsere Edina Avdic und Almedina Sisic begrüßen und zu ihren Einsätzen gratulieren. Edina war vom 03.Mai bis 09.Mai 2022 bei der UEFA U17 Frauen EM für Bosnien Herzegowina auf dem Platz und hat in allen drei Gruppenspielen gegen Niederlande, Dänemark und Deutschland durchgespielt. Leider mussten sie und ihr Team sich in der starken Gruppe gegen die Niederlande mit 0:8, Dänemark mit 0:6 und den amtierenden und auch neuen EM-Gewinnerinnen Deutschland mit 2:0 geschlagen...

mehr

Heiß und Kalt

Gepostet von am 9:46 in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Heiß und Kalt

Heiß und Kalt

Die erste Mannschaft der Kleinmünchnerinnen war zu Gast bei den Frauen aus Geretsberg zum Oberösterreich Derby. Anfangs war das Spiel sehr durchwachsen und der Gegner war nach vorne sehr aktiv, was für die Blau-Weißen überraschend war, doch durch ein frühes Tor der Linzer Mannschaft begann die Offensive besser zu werden. Man ging mit einem 4:1 in die Kabine und wusste: die Heimischen werden nicht so leicht nachlassen. Somit kam es in Hälfte zwei nochmal hart auf hart. Bei tiefem Boden und regnerischen Verhältnissen war es ein richtiges...

mehr

Punktereich in den Mai.

Gepostet von am 13:31 in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Punktereich in den Mai.

Punktereich in den Mai.

Bei den Blau-Weiß Kleinmünchnerinnen gab es erstmals wieder ein 6 Punkte Wochenende. Die A Mannschaft spielte gegen die Mannschaft aus Neusiedl/See und von Anfang an war klar, dass die Heimischen das Spiel bestimmen werden. Das zeigte man mit einem frühen Treffer direkt von der Ecke. Es wurde viel Spielerisches versucht und auch durch schöne Passkombinationen konnte man den technischen Vorteil ausnutzen. Nach Schlusspfiff des Schiedsrichters durfte sich außerdem FFZ-Spielerin Almedina Sisic über zwei Tore freuen. Grandioser 7:0 Erfolg....

mehr

Die Eliteschmiede hat wieder zugeschlagen.

Gepostet von am 9:24 in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die Eliteschmiede hat wieder zugeschlagen.

Wir dürfen wieder vier Spielerinnen des FFZ OÖ und deren Stammverein, der SPG Union Kleinmünchen / FC Blau-Weiß Linz, zu ihren nächsten Karriereschritten gratulieren. Zum einen unsere Edina Avdic, welche zurzeit als Nationalspielerin für Bosnien-Herzegowina bei der U17 EM auflaufen darf und zum anderen unsere Almedina Sisic die bei Ihrem Debut als Österreichische Nationalspielerin überzeugt hat und somit erneut, zum UEFA Development Tournament in Portugal, eingeladen wurde. Das Debüt in der aktuellen Meisterschaft der 2. Frauen Bundesliga...

mehr

Debüt in der U17 Nationalelf.

Gepostet von am 21:20 in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Debüt in der U17 Nationalelf.

Debüt in der U17 Nationalelf.

Herzliche Gratulation unserer Almedina Sisic zum heutigen Debüt in der U17 Frauennationalmannschaft. Beim souveränen 6:0 Sieg gegen den EM Qualifikationsgruppengegner Kosovo, konnte sich unsere Almi heute erstmalig, mit ihrer Einwechslung ab Minute 56, unter Beweis stellen. Wir sind alle sehr stolz auf dich und halten unserer U17 bei ihrem nächsten Spiel gegen Gruppenverfolger Deutschland die Daumen. Anstoß ist am Dienstag, 29.03.2022 um 12:00 und natürlich hoffen wir auf einen weitern Einsatz unserer...

mehr

Sisic ins U17 Nationalteam einberufen.

Gepostet von am 19:13 in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sisic ins U17 Nationalteam einberufen.

Sisic ins U17 Nationalteam einberufen.

Unsere Almedina Sisic wurde soeben, nach dem Spiel in Rankweil, ins U17 Nationalteam zur letzten Eliterunde von 21.03. bis 29.03. einberufen. Im Rahmen dieser Eliterunde trifft Österreich auf die Mannschaften aus Slowenien, Kosovo und zum krönenden Abschluß des Turniers auf Deutschland. Liebe Almi, herzliche Gratulation, dass hast du dir verdient. Wir wünschen dir einen erfolgreichen, lehrreiche und verletzungsfreie Zeit.

mehr

Edina’s first strike.

Gepostet von am 17:29 in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Edina’s first strike.

Edina’s first strike.

Wir gratulieren herzlich unserer Edina Avdic zu ihrem ersten Länderspieltor, welches sie am gestrigen Spieltag gegen Belgien für Bosnien Herzegowina erzielte. Das nächst Spiel der U17 Frauennationalmannschaft von Bosnien Herzegowina findet nächsten Sonntag, den 20.03.2022 um 15:00 gegen Moldawien statt. Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß, Erfolg und viele Tore und, last but not least, dass du uns nicht nur mit viel Erfahrung, sondern auch gesund und unverletzt wiederkommst. Und weil es so schön war, hier noch einmal das Tor zum...

mehr
» Beitragsarchiv